Spaetburgunder Blanc de Noirs Moerzheimer Pfaffenberg 2016 Nr. 19

-vom Muschelkalk- Pinot blanc & Sauvignon blanc 2016 Nr. 37

Chardonnay "vom Ton" Spaetlese trocken 2015 Nr. 40

Gewuerztraminer "vom Kalkgestein" feinfruchtig 2016 Nr. 42

Weissburgunder -vom Landschneckenkalk- trocken 2015 Nr. 38

Wuerzer und Ortega TBA 2014

Grauburgunder -vom Tonmergel- trocken 2016 Nr. 39

Riesling "vom lehmigen Sand" trocken 2016 Nr.41

Morio-Muskat 2016 Nr. 24

Silvaner trocken 2016 Nr. 01

Riesling trocken 2016 Nr. 02

Riesling feinherb 2016 Nr. 03

Kerner feinherb 2016 Nr. 04

Weisser Burgunder Ilbesheimer Kalmit 2016 Nr. 21

Grauer Burgunder Ilbesheimer Rittersberg 2016 Nr. 22

Sauvignon Blanc Goeklinger Kaiserberg 2016 Nr. 23

Mueller-Thurgau feinherb 2016 Nr. 05

Scheurebe feinfruchtig 2016 Nr. 06

Riesling Moerzheimer Pfaffenberg 2015 Nr 20

Feine würzige Fruchtaromen, die an Weiß-und
Grauburgunder erinnern.
Am Gaumen präsentiert er sich schön jetzt
rassig und frisch mit angenehmem Nachklang.
Er präsentiert sich jetzt schon als der
perfekte Spätsommerwein.

Vorhandener Alk. % vol. 11,5
Säure g/l 6,8
Restzucker g/l 7,8

Aromen/Duft: grüner Apfel, Pfirsisch, Duft von Blumenwiesen

LAGERFÄHIGKEIT  3 Jahre

GENUSS  Idealer Begleiter von Meeresfrüchten, Fisch, Salaten und Pilzgerichten

TRINKTEMPERATUR  6 - 8 °