Spaetburgunder Blanc de Noirs Moerzheimer Pfaffenberg 2016 Nr. 19

-vom Muschelkalk- Pinot blanc & Sauvignon blanc 2016 Nr. 37

Chardonnay "vom Ton" Spaetlese trocken 2015 Nr. 40

Gewuerztraminer "vom Kalkgestein" feinfruchtig 2016 Nr. 42

Weissburgunder -vom Landschneckenkalk- trocken 2015 Nr. 38

Wuerzer und Ortega TBA 2014

Grauburgunder -vom Tonmergel- trocken 2016 Nr. 39

Riesling "vom lehmigen Sand" trocken 2016 Nr.41

Morio-Muskat 2016 Nr. 24

Silvaner trocken 2016 Nr. 01

Riesling trocken 2016 Nr. 02

Riesling feinherb 2016 Nr. 03

Kerner feinherb 2016 Nr. 04

Weisser Burgunder Ilbesheimer Kalmit 2016 Nr. 21

Grauer Burgunder Ilbesheimer Rittersberg 2016 Nr. 22

Sauvignon Blanc Goeklinger Kaiserberg 2016 Nr. 23

Mueller-Thurgau feinherb 2016 Nr. 05

Scheurebe feinfruchtig 2016 Nr. 06

Riesling Moerzheimer Pfaffenberg 2015 Nr 20

Ein spannender Wein mit viel Frische, einer
angenehmen Säure und einem zarten Schmelz.
Die Mineralische Note und der florale Ton
machen ihn fruchtig und fein am Gaumen.

Vorhandener Alk. % vol. 13
Säure g/l 6,5
Restzucker g/l 4,2

Aromen: Stachelbeere, Heu, Apfel

Beste Bewertungen:
1. Platz bei dem Selection Degustationswettbewerb "Scheurebe & Sauvignon Blanc" in der Kategorie "Cuvées mit einem mindestens 40-prozentigen Anteil von Sauvignon Blanc und/oder Scheurebe
**** (88 Punkte) erreichte unser vom Muschelkalk bei dem Selection Degustationswettbewerb "Scheurebe & Sauvignon Blanc"
Silber: bei AWC Vienna International Wine Challenge

LAGERFÄHIGKEIT  Bis 5 Jahre

GENUSS  Diese eigenständige Weißwein-Cuvée zeigt
die intensiven, wunderbar fruchtigen Aromen
der Sauvignon-Traube mit ihrem feinen Duft
nach reifer Passionsfrucht und einer frische Note
nach Zitrone. Der Weißburgunder verleiht ihm
seine Finesse.

Unsere absolute Empfehlung zum Spargel!!!

TRINKTEMPERATUR  8 - 10°